Yacht-Haftpflicht-Versicherung

Die Haftpflichtversicherung von Booten sollten Sie regelmäßig prüfen

Die Ancora Charterversicherungen, so individuell wie Ihre Bedürfnisse

Ab sofort bietet die ANCORA einen erstklassigen Versicherungsschutz für Charterer. Mit der neuen, modular aufgebauten Charterversicherung können Sie als Skipper sich und ihre Crew gegen mögliche Risiken versichern.

 – Wer zahlt z.B. den Schaden an der gecharterten Yacht bei einem grob fahrlässigen Manöver?
– Wer übernimmt eigentlich die Chartergebühr, wenn Skipper oder Crewmitglieder kurzfristig (etwa durch Krankheit) ausfallen?
– Was kann man machen, wenn die Kaution überraschend einbehalten wird?

Wir bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit, unbürokratisch und schnell den Versicherungsschutz zu erlangen, den Sie benötigen. Durch unsere modular aufgebauten Pakete zur Charterversicherung haben Sie die Möglichkeit, folgende Charterversicherungen auszuwählen:

  • Skipper-Haftpflicht-Versicherung,
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung und
  • Kautions-Versicherung.

So können Sie genau den Versicherungsschutz für sich zusammenstellen, der zu ihrer individuellen Situation passt.

Der Weg zum Versicherungsschutz: Ganz einfach:

Zum Abschluss unserer Charterversicherungen genügt es, den  Antrag zur Charterversicherung aus der Charterbroschüre vollständig ausgefüllt an die ANCORA zu senden sowie einen Abbuchungsauftrag zu erteilen. Der Antrag ist gleichzeitig der Versicherungsschein. Es muss also keine separate Police ausgestellt werden, Sie halten alle Informationen sofort in der Hand.

Jahrespolice zur Skipperhaftpflicht

Für Skipper, die regelmäßig geliehene oder gecharterte Boote nutzen, bieten wir eine separate Skipperversicherung an, die für ein ganzes Jahr gültig ist.

Übrigens: Sie können diese Versicherung auch mit den o.g. Charterversicherungen kombinieren! Z.B. Kautionsversicherung für den einzelnen Törn plus Jahrespolice zur Skipperhaftpflicht.